Urlaub in der Eifel

Jeder Tag bringt neue Freuden

Urlaubs- und Erholungsgebiet Eifel

Ihr Urlaub in schönster Wanderumgebung in der Süd-Eifel nahe Luxemburg und Trier!

Verbringen Sie Ihre kostbarsten Tage im Jahr inmitten schönster Naturlandschaft.

Motorradfahren/Fahrradfahren

Lernen Sie die Eifel, Mosel, Belgien, Frankreich und insbesondere Luxemburg auf dem Motorrad oder Fahrrad kennen.

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Tourenplanung, egal ob Sie auf der Durchreise sind oder unsere Umgebung erkunden möchten.

  • kostenlose Garagen für Fahrräder und Motorräder
  • kostenloser Trocknungsraum für ihre Kleidung
  • sportgerechte Ernährung auf Wunsch

 

Fragen Sie nach Gruppenangeboten

Wandern Südeifel

Vor unserer Haustür

Starten Sie bei uns in Kruchten und entdecken Sie die das Bollendorfer Plateau, ein schmaler Pfad führt durch Felsblöcke hindurch und windet sich durch formenreiche, verwitterte und mit dunklem Moos besetzte Felsen. Es geht durch kleine Felstunnel hindurch. Herrliche Felslandschaften und Felswände türmen sich auf, wandern Sie durch Buchenwälder bis hin zum Aussichtsturm mit Blick über das Sauertal.

Bekannte Stellen: Grüne Hölle, Eulenhorst, Kreuzlay, Maria-Theresien-Stein, Predigtstuhl

Die Teufelsschlucht in Ernzen

Die abenteuerliche Sandsteinfelsenlandschaft rund um die Teufelsschlucht ist der perfekte Ort für echte Erlebnisse. Und das Naturparkzentrum ist der ideale Ausgangspunkt für Touren durch die Felsenwelt - oder der perfekte Ort für eine Rast!

Hier können Sie sich informieren über Wanderrouten, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Umgebung. Die Ausstellungen zeigen Ihnen die Besonderheiten des Felsenlandes, erklären seine Entstehung und seine Geschichte. Auf der großen Sonnenterrasse können Sie entspannen, essen und trinken.

Für Gruppen aller Art - Schulklassen oder Betriebsausflüge, Jugend-, Familien- oder Wandergruppen werden Naturexkursionen, Abenteuer und Aktivprogramme organisiert.

Für die ganze Familie

Der Mullerthal Trail als Leitwanderweg der Region Müllerthal - Kleine Luxemburger Schweiz.

Der 112 km lange Mullerthal Trail setzt sich aus drei Schlaufen (Route 1, Route 2 und Route 3) zusammen. Route 1 und Route 2 verlaufen durch die Stadt Echternach, die als kulturelles und touristisches Zentrum der Region weithin bekannt ist.

Die drei Routen des Mullerthal Trails haben jeweils ihren eigenen Charakter:

  • Route 1 bietet neben kulturellen Besonderheiten die für die Region typischen Landschaftselemente Felsen, Wald und Wiesen.
  • Route 2 führt durch das Herz der Kleinen Luxemburger Schweiz und bringt den Wanderer zu den spektakulärsten Felsformationen.
  • Route 3 zeichnet sich neben den Felsen vor allem durch zauberhafte Bachtäler und romantische Burgen aus.

Die Routen sind miteinander verbunden, können aber je nach Belieben auch einzeln erwandert werden. Der Einstieg in die Routen ist von verschiedenen Orten der Region möglich, so dass die Wanderungen sehr individuell zusammengestellt werden können.

Ferner wird der Mullerthal Trail noch um vier ExtraTouren ergänzt, die ebenfalls sehr attraktive Wanderwege sind. Sie bieten sich sowohl als Einsteigertouren als auch als Ergänzungstouren an, wenn die anderen Routen bereits erwandert wurden.

Die durchgängige Markierung des Mullerthal Trails und seiner ExtraTouren bietet ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit, damit die Tourenplanung keine bösen Überraschungen bereithält.